Schengen Visum

Für welche Schengenstaaten stellt die Botschaft Visa aus?

Die Deutsche Botschaft Duschanbe erteilt für 12 Mitgliedstaaten des Schengener Abkommens neben Deutschland Visa für einen kurzfristigen Aufenthalt (maximal 90 Tage im Halbjahr): Belgien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden sowie Spanien.

Wenn Sie in ein anderes Schengenland reisen möchten, wenden Sie sich bitte an die für Tadschikistan zuständige Vertretung des jeweiligen Landes.

 

Geschäftsreise

Sie planen, geschäftlich in ein Land der Europäischen Union zu reisen, für das die Deutsche Botschaft Duschanbe Schengenvisa ausstellt? Damit die Visabeantragung reibungslos klappt, informieren Sie sich hier über die Liste der Dokumente, die der Visastelle der Deutschen Botschaft Duschanbe vorgelegt werden müssen.

Geschäftsreise

Besuchsreise

Sie möchten Freunde oder Verwandte in einem Land der Europäischen Union besuchen, für das die Deutsche Botschaft Duschanbe zuständig ist? Klicken Sie hier für mehr Informationen:

Besuchsreise

Tourismus

Deutschland und die anderen von der Deutschen Botschaft Duschanbe vertretenen Schengenländer bieten eine Vielzahl an touristischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, für die sich eine Reise lohnt. Was Sie bei Ihrer Visabeantragung dennoch beachten müssen, finden Sie hier:

Tourismus

Medizinische Behandlung

Die medizinische Behandlung in der Europäischen Union und speziell in Deutschland genießt ein hohes Ansehen. Falls Sie sich in der Europäischen Union der medizinisch behandeln lassen möchten, klicken Sie hier für weiterführende Hinweise zum Visaverfahren.

Medizinische Behandlung

Autokauf

Aufgrund des großen Angebots ist der Schengen-Raum und vor allen Dingen Deutschland ein beliebtes Reiseziel, um ein Kraftfahrzeug, sei es neu oder gebraucht, zu erwerben. Wenn Sie einen Autokauf planen und sich über die Visaerteilungsvoraussetzungen informieren möchten, klicken Sie bitte hier:

Autokauf

Information für Vielreisende

Haben Sie in den letzten 24 Monaten bereits mindestens zwei Schengenvisa an der Deutschen Botschaft Duschanbe erhalten bzw. sind im Besitz eines Jahres-/ Mehrjahresvisums, das bald abläuft? Bei erneuter Antragstellung sind Sie möglicherweise von der persönlichen Vorsprache befreit. Ob die Vielreisenden-Regelung für Sie zutrifft und welche Vorteile Sie hierdurch haben, sehen Sie hier:

Vielreisende

Barmittelanmeldung

Reisende müssen bei Einreise in die EU oder Ausreise aus der EU gemäß Artikel 3 Absatz 1 VO (EG) Nr. 1889/2005 i.V.m. § 12 a Absatz 1 Zollverwaltungsgesetz (ZollVG) mitgeführte Barmittel in Höhe von 10.000 Euro oder mehr bzw. bei anderen Währungen (z. B. Schweizer Franken, US-Dollar, britisches Pfund) die entsprechenden Gegenwerte bei der zuständigen nationalen Behörde, in der Regel der Zollbehörde, schriftlich von sich aus anmelden. Dies ist nicht zu verwechseln mit einer Genehmigung für die Ein- und Ausfuhr von Barmitteln, die weiterhin nicht verlangt wird. Mehr über das Verfahren der Anmeldung von mitgeführten Barmitteln erfahren Sie hier:

mehr Informationen

Informationen zu Schengener Staaten

Deutschland, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn sind dem Schengener Abkommen beigetreten und gelten daher als "Schengener Staaten".

mehr Informationen

Schengen Visum

Schengenvisum

Kontakt

Kontakt

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Visastelle

e-Visum Verfahren

Frau trinkt etwas vor einem PC

 Füllen Sie Ihren Antrag bequem am PC aus!

Ihr Visum ist abgelehnt worden?

Frage- und Ausrufezeichen, (c)  picture-alliance/chromorange

Die Ablehnung eines Visumsantrages erfolgt mit einer Kurzbegründung und einer Rechtsbehelfsbelehrung. Aus Datenschutzgründen dürfen die Gründe für die Ablehnung nur Ihnen selbst und nicht anderen Pers...

Information zu Jahres- und Mehrjahresvisa

Schengenvisum

Für Reisende, die für die Zukunft mehrfache Reisen in den Schengenraum planen, besteht die Möglichkeit, Jahres- oder Mehrjahresvisa zu beantragen.

Visainformationssystem (VIS) und Biometrie bei Schengenvisa

VIS - Visa Information System

Ab dem 14.11.2013 werden auch bei der Beantragung von Schengen-Visa Fingerabdrücke genommen.