1. Winter in Tadschikistan
  2. Deutsche Botschaft Duschanbe Grußwort des Botschafters

Winter in Tadschikistan

Winter in Tadschikistan

Deutsche Botschaft Duschanbe

Grußwort des Botschafters

lesen Sie hier das Grußwort des Botschafters

Bildungsoffensive Deutsche Sprache

PAD Fortbildungsangebot für Deutsch-Lehrkräfte 2017

Der Pädagogische Austauschdienst bietet auch in diesem Jahr wieder Fortbildungsangebote für ausländische Deutsch-Lehrkräfte aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa an. Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Deutsch-tadschikische Regierungsverhandlungen 2016

Anlässlich der deutsch-tadschikischen Regierungsverhandlungen über die Entwicklungszusammenarbeit empfing der Parlamentarische Staatssekretär Fuchtel (BMZ) am 12. Dezember 2016 Herrn Saidrahmon Nazrizoda, Erster Stellvertretender Wirtschafts- und Handelsminister der Republik Tadschikistan und Leiter der tadschikischen Delegation.

Deutscher Weihnachtsmarkt hilft kranken Kindern in Tadschikistan

Mit dem Erlös des diesjährigen Deutschen Weihnachtsmarkts in Duschanbe werden Operationen für tadschikische Kinder, die unter einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte leiden, finanziert.

24 Tage Weihnachtsvorfreude

Alle Jahre wieder freuen sich Groß und Klein auf die Adventszeit. Um Euch die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, bietet unser e-Adventskalender Informationen zu deutschen Weihnachtsbräuchen, aber auch Rezepte, Spiele und vieles mehr. Der Kalender wurde von den Deutschen Vertretungen in Brasilia, London, Moskau, Paris und Washington erstellt und bietet Euch die Inhalte in fünf Sprachversionen an.

Deutsche Botschaft unterstüzt den Bau eines Sportplatzes im Dorf Tschorgul

Am 08.12.2016 unterzeichneten Botschafter Holger Green und die Vertreter des Eltern- und Lehrerverbandes im Dorf Tschorgul, Dschamoat Vatan, Herr Sadullochon Norow und Herr Nossir Nasirow einen Fördervertrag über den Bau eines Sportplatzes für die Schule Nr. 41.

Deutsche Botschaft unterstützt Werkstatt für Behinderte

Am 7. Dezember 2016 unterzeichneten Botschafter Holger Green und Vertreter des Internationale Kommitte des Roten Kreuzes in Duschanbe einen Vertrag über die Bereitstellung von Mitteln für den Kauf von Gasöfen für die vom IKRK unterstützte Staatliche Werkstatt für Orthopädie und Prothetik.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Institut für Auslandsbeziehungen

Jetzt für das CrossCulture Programm bewerben

Ab sofort können sich Berufstätige und freiwillig Engagierte zwischen 23 und 45 Jahren für das „CrossCulture Programm“ des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) bewerben. Bis zum 8. Januar 2017 ist das Bewerbungsportalfreigeschalten.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Deutscher Bundestag

Anerkennungsleistung für ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter

Ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter können auf Antrag eine finanzielle symbolische Anerkennung in Höhe von 2.500 € erhalten.

Der Botschafter und die einzelnen Abteilungen

Botschafter Holger Green

Termin an der Botschaft vereinbaren

Jugendliche vor dem Computer

Für die Beantragung eines Visums sowie für die Beanspruchung einer konsularischen Dienstleistung muss über das Terminvergabesystem der Botschaft ein Termin vereinbart werden.

Barrierefreiheit und Inklusion

Rollstuhlfahrer auf Tastatur

Im Rahmen der Umsetzung der Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention unterstützt das Auswärtige Amt Barrierefreiheit und Inklusion. Im Folgenden finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Thema...

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Studierende mit Laptop

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Deutschenliste / EU crisis response list

Hubschraubereinsatz

Wenn Sie deutscher Staatsangehöriger sind und sich, sogar nur vorübergehend, in der Republik Tadschikistan aufhalten, empfiehlt Ihnen Botschaft Duschanbe die Eintragung in die Krisenvorsorgeliste. The Embassy strongly recommends all citizens of the EU, Norway and Iceland to register with the consular and crisis response list of the German Embassy Dushanbe.

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Neues Logo der DW News

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Mit DW-App gerüstet für die digitale Zukunft

Screenshot von zwei Handys mit der geladenen DW-App

Mit der DW App haben Sie alles in der Hand, um ihre Welt zu verstehen und zu gestalten – jeden Tag aufs Neue. Die kostenlose DW App hält Sie immer auf dem Laufenden – mit den neuesten Schlagzeilen und detaillierten Reportagen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kunst, Kultur und Sport.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.